SV Hörne - TSG Kammerbach 2:2 (2:0)
Freitag, 28.08.2009 | 18:30 Uhr | Höhbergstadion Oberrieden


In der ersten Halbzeit waren wir deutlich besser als die Gäste aus Kammerbach und gingen durch zwei Tore von Kevin Windus folgerichtig in Führung. Bei optimaler Chancenauswertung hätte die Führung zur Halbzeit noch viel höher ausfallen müssen.
Und so kam es, wie so häufig im Fußball. Wer vorne seine Tore nicht rein macht, wird bestraft. In unserem Fall mit zwei Gegentoren. Arne Höftmann verhinderte mit guten Paraden lange Zeit einen Gegentreffer, war aber bei beiden Gegentoren chancenlos.

Startelf:

  • Arne Höftmann
  • Christopher Immig
  • Marcel Gros
  • Ruben Latz
  • Matthias Bringmann
  • Johannes Klenke (60. Min.)
  • Tim Windus (70. Min.)
  • René Polednicek
  • Kevin Windus (84. Min.)
  • Florian Gemmicke
  • Christoph Knobel


Auswechselspieler:

  • Kristof Heller (60. Min.)
  • Sebastian Hildebrandt (84. Min.)
  • Patrick Gros (70. Min.)


Tore:

  • 1:0 Kevin Windus (19. Min.)
  • 2:0 Kevin Windus (24. Min.)
  • 2:1 (75. Min.)
  • 2:2 (90. Min.)

 
Nächstes Spiel:

SV Hörne
-
SG Pfaffenb./Schemmergrund

am 22.09.2019
um 15:00 Uhr

Bilanz: 0 S / 0 U / 2 N
  • 12.05.2019 2:5 (h)
  • 21.10.2018 1:5 (a)