SV Hörne - SV Hessische Schweiz 4:0 (1:0)
Sonntag, 08.11.2009 | 14:30 Uhr | Höhbergstadion Oberrieden


In einem überlegen geführten Spiel haben wir es in der ersten Halbzeit versäumt mehr Tore zu erzielen. Aufgrund der zahlreichen Chancen hätte die Partie bereits zur Pause entschieden sein müssen. In der zweiten Hälfte gelang dies besser und so konnten wir mit einem verdienten 4:0 Sieg auf den 7. Tabellenplatz klettern.

Der SV Hörne ist damit seit vier Pflichtspielen ungeschlagen und kassierte in den letzten drei Ligaspielen kein Gegentor.




Startelf:

  • Arne Höftmann
  • Philipp Hartmann
  • Mike Polednicek
  • Christopher Immig
  • Jörg Immig
  • Johannes Klenke
  • Christoph Knobel
  • René Polednicek (79. Min.)
  • Kevin Windus (75. Min.)
  • Matthias Bringmann (30. Min.)
  • Marcel Gros

Auswechselspieler:

  • Ruben Latz
  • Sebastian Hildebrandt (75. Min.)
  • Florian Gemmecke (79. Min.)
  • Kristof Heller (30. Min.)


Gelbe Karten:

  • keine


Tore:

  • 1:0 Johannes Klenke (5. Min.)
  • 2:0 Christoph Knobel (52. Min.)
  • 3:0 Kristof Heller (69. Min.)
  • 4:0 Kristof Heller (85. Min.)


 
Nächstes Spiel:

SG Meissner II
-
SV Hörne

am 01.09.2019
um 13:00 Uhr

Bilanz: 0 S / 0 U / 0 N