SV Hörne - VfL Wanfried II 2:0 (1:0)
Freitag, 16.04.2010 | 18:30 Uhr | Höhbergstadion Oberrieden


Im Nachholspiel gegen die zweite Mannschaft des VfL Wanfried konnten wir uns verdient mit 2:0 (1:0) durchsetzen. Das Ergebnis hätte allerdings noch sehr viel höher ausfallen müssen, denn die Chancenauswertung ließ doch sehr zu wünschen übrig.

Dabei hätten die Gäste aus Wanfried gleich in der Anfangsminute in Führung gehen können, doch Arne Höftmann konnte einen Fernschuss souverän parieren. Insgesamt stand unsere Abwehr in den ersten 10 Minuten nicht sehr gut, aber die Gäste konnten die Unsicherheiten nicht ausnutzen. Nach dieser Phase kamen wir dann zu unseren ersten vielversprechenden Möglichkeiten. Kevin Windus setzte in der 11. Minute einen Kopfball nur ganz knapp neben den Pfosten. In der 19. Minute schlug Matthias Bringmann einen Pass über 40 Meter genau in den Lauf von Kevin Windus, der den Ball in vollem Lauf über den herauseilenden Torhüter knapp über die Latte schoss. Nach 34 Minuten bekamen wir einen Elfmeter zugesprochen, nachdem Kristof Heller an der Strafraumgrenze umgestoßen wurde. Mario Hübenthal verwandelte gewohnt sicher zum umjubelten und völlig verdienten 1:0. Nur vier Minuten später hätte Christoph Knobel auf 2:0 erhöhen können, doch er scheiterte nach einem Konter alleinstehend vor dem Torhüter.

In der zweiten Hälfte konnten wir den Druck dann noch weiter erhöhen und drängten Wanfried immer mehr in die eigene Hälfte. Die Gäste kamen nur noch gelegentlich zu Entlastungsangriffen, die aber stets gefährlich waren. Nachdem René Polednicek und der eingewechselte Michael Axt innerhalb von 3 Minuten jeweils nur den Pfosten trafen, befürchteten viele Zuschauer schon das Schlimmste. Wer so viele Chancen auslässt, .... Doch in der 84. Minute entschied Kevin Windus, nach schöner Vorarbeit von Michael Axt, das Spiel zu unseren Gunsten.




Startelf:
  • Arne Höftmann
  • Christopher Immig
  • Mike Polednicek
  • Carsten Wanitschka
  • Philipp Hartmann (75. Min.)
  • Kristof Heller
  • René Polednicek (70. Min.)
  • Kevin Windus
  • Matthias Bringmann
  • Christoph Knobel (78. Min.)
  • Mario Hübenthal

Auswechselspieler:

  • Sebastian Hildebrandt (78. Min.)
  • Florian Gemmecke
  • Björn Fahrenbach (75. Min.)
  • Michael Axt (70. Min.)
  • Johannes Klenke


Gelbe Karten:

  • Philipp Hartmann
  • Kevin Windus

Rote Karten:
  • keine


Tore:

  • 1:0 Mario Hübenthal (35. Min., Foulelfmeter)
  • 2:0 Kevin Windus (84. Min.)
 
Nächstes Spiel:

SV Hörne
-
SG Pfaffenb./Schemmergrund

am 22.09.2019
um 15:00 Uhr

Bilanz: 0 S / 0 U / 2 N
  • 12.05.2019 2:5 (h)
  • 21.10.2018 1:5 (a)