SV Hörne 01 - Hopfelde/Hollstein II 1:2 (0:1)
Sonntag, 03.10.2010 | 15:00 Uhr | Sportplatz Oberrieden



Wie in den Heimspielen zuvor konnten wir unsere Überlegenheit nicht in Punkte verwandeln. Trotz bester Chancen landete der Ball nur einmal im Tor der Gäste. Nachdem Hopfelde kurz vor der Pause in Führung gehen konnte, war es Christoph Knobel, der in der 70. Minute den umjubelten Ausgleich erzielen konnte. Danach drängten wir auf den Sieg, aber ein Sonntagsschuss der Gäste machte alle Hoffnungen auf die ersten Heimpunkte zunichte. Es bleibt dabei: Zuhause: Tabellenletzter - Auswärts: Tabellenführer.

Das nächste Spiel findet in zwei Wochen in Oberrieden gegen die SG Lossetal III statt. Hopfelde/Hollstein trifft bereits am kommenden Sonntag auf den SC Niederhone II.





Startelf:
  • Arne Höftmann
  • Christopher Immig
  • Carsten Wanitschka
  • Sascha Gros
  • Florian Gemmecke (13. Min.)
  • Matthias Bringmann
  • Philipp Hartmann
  • Marcel Gros (65. Min.)
  • Sebastian Hildebrandt (70. Min.)
  • Christoph Knobel
  • René Polednicek

Auswechselspieler:

  • Ruben Latz (13. Min.)
  • Jens Goebel (70. Min.)
  • Uwe Polednicek (65. Min.)
  • Andreas Gros

Gelbe Karten:

  • Marcel Gros
Rote Karten:
  • keine

Tore:

  • 0:1 Röse (43. Min.)
  • 1:1 Christoph Knobel (72. Min.)
  • 1:2 Gröger (78. Min.)
 
Nächstes Spiel:

SV Hörne
-
SG Pfaffenb./Schemmergrund

am 22.09.2019
um 15:00 Uhr

Bilanz: 0 S / 0 U / 2 N
  • 12.05.2019 2:5 (h)
  • 21.10.2018 1:5 (a)