Hopfelde-Hollstein II - SV Hörne 01 4:2 (1:2)
Freitag, 08.05.2011 | 13.15 Uhr | Sportplatz Hopfelde


Unglückliche, aber letzlich verdiente Niederlage gegen den Tabellenzweiten aus Hopfelde.

In der ersten Halbzeit hatten wir das Spiel im Griff und hätten, aufgrund der Spielanteile und Chancen, noch höher führen müssen. Zunächst gingen aber die Gastgeber nach einem Foulelfmeter in Führung. Doch nur zwei Minuten später konnte Kevin Windus bereits zum 1:1 ausgleichen. In den darauffolgenden Minuten erhöhten wir den Druck und drängten den Gegner tief in die eigene Hälfte. In der 33. Minute konnte Matthias Bringmann durch einen herrlichen Freistoß aus 30 Metern die Führung zum 2:1 erzielen. Wir kamen nun zu zahlreichen Chancen, die aber allesamt nicht genutzt werden konnten. Johannes Klenke hatte in der 40. Minute mit einem Lattentreffer die größte Möglichkeit, eine Vorentscheidung zu erzielen.

In der zweiten Hälfte konnte Hopfelde-Hollstein II dann aber kräftig zulegen und übernahm immer mehr das Spiel. Zwischen der 60. und 75. Minute konnten sie drei Treffer erzielen und gingen mit dem 4:2 verdient als Sieger vom Platz.





Startelf:
  • Arne Höftmann
  • Christopher Immig
  • Carsten Wanitschka
  • Philipp Hartmann
  • Peter Gastrock (62. Min.)
  • Matthias Bringmann
  • Johannes Klenke
  • Kevin Windus
  • Sebastian Hildebrandt
  • Mike Polednicek (67. Min.)
  • René Polednicek

Auswechselspieler:

  • Marcel Gros (67. Min.)
  • Florian Gemmecke (62. Min.)

Gelbe Karten:

    • Carsten Wanitschka (41. Min.)
    • Marcel Gros (77. Min.)
    Rote Karten:
    • keine

    Tore:

    • 1:0 (28. Min./Foulelfmeter)
    • 1:1 Kevin Windus (30. Min.)
    • 1:2 Matthias Bringmann (33. Min.)
    • 2:2 (60. Min.)
    • 3:2 (65. Min.)
    • 4:2 (75. Min.)
     
    Nächstes Spiel:

    SV Hörne
    -
    SG Pfaffenb./Schemmergrund

    am 22.09.2019
    um 15:00 Uhr

    Bilanz: 0 S / 0 U / 2 N
    • 12.05.2019 2:5 (h)
    • 21.10.2018 1:5 (a)