SG Frankersh./Hitzerode - SV Hörne 01  2:2 (1:1)
Freitag, 09.09.2011 | 18.30 Uhr | Sportplatz Hitzerode


In einem sehr hektischen Spiel mit sehr vielen gelben Karten erkämpften wir uns heute ein Unentschieden gegen den Favoriten aus Frankerhausen/Hitzerode.

Zu Beginn des Spiels standen uns nur elf Spieler zur Verfügung - sogar der Oldie Holger Logemann wurde reaktiviert und musste von Beginn an ran. In der 27. Minute konnte der Routinier seine Erfahrung ausspielen und traf zur 1:0 Führung. Nachdem die Gastgeber kurz vor dem Halbzeitpfiff doch noch ein Tor erzielen konnte, ging es mit einem 1:1 in die zweite Hälfte.

Nur acht Minuten nach dem Wiederanpfiff konnte Neuzugang Florian Hinske mit seinem ersten Tor für den SV Hörne die erneute Führung erzielen. Doch nur vier Minuten später traf die SG Frankershausen/Hitzerode erneut zum Ausgleich und stellte so den Endstand her.





Startelf:
  • Arne Höftmann
  • Christopher Immig
  • Philipp Hartmann
  • Mike Polednicek (20. Min.)
  • Matthias Bringmann
  • Holger Logemann
  • Florian Hinske
  • Marcel Gros
  • Maxim Eckert
  • Christoph Knobel
  • René Polednicek

Auswechselspieler:

  • Johannes Klenke (20. Min.)

Gelbe Karten:

    • Christopher Immig (44. Min.)
    • Holger Logemann (57. Min.)
    • Philipp Hartmann (75. Min.)
    Rote Karten:
    • keine

    Tore:

    • 0:1 Holger Logemann (27. Min.)
    • 1:1 (41. Min.)
    • 1:2 Florian Hinske (53. Min)
    • 2:2 (57. Min.)
     
    Nächstes Spiel:

    SV Hörne
    -
    TSV Waldkappel II

    am 20.10.2019
    um 15:00 Uhr

    Bilanz: 5 S / 3 U / 4 N
    • 13.09.2018 3:2 (a)
    • 29.07.2018 2:2 (h)
    • 12.03.2017 2:0 (h)
    • 20.08.2016 1:6 (a)
    • 16.04.2016 2:3 (h)
    • 20.09.2015 4:1 (a)
    • 03.04.2011 0:0 (h)
    • 03.09.2010 5:1 (a)
    • 28.03.2010 3:1 (h)
    • 06.09.2009 1:3 (a)
    • 1:5 (a)
    • 3:3 (h)