SC Eintracht Germerode - SV Hörne 01 6:0 (2:0)
Sonntag, 18.11.2012 | 14.45 Uhr | Sportplatz Germerode


Die Hausherren übernahmen von Anfang an die Kontrolle über dieses Spiel. Germerode spielte mit viel Druck nach vorne und kam auch immer wieder zu Chancen. Die Abwehr hatte immer wieder die Füße dazwischen und so kam es in der Anfangsphase zu keinem Treffer. Doch in der 18. Minute sollte der Ball im Netz zappeln. Nach Hereingabe von außen kam der gegnerische Spieler völlig frei am Fünf-Meter-Raum zum Abschluss und versenkte den Ball unhaltbar im Tor. Nach dem Gegentreffer schafften wir es immer wieder Nadelstiche zu setzen. Zwei Großchancen wurden in dieser Phase von René Polednicek vergeben. In der 39. Minute schaffte es der Gegner wieder einen seiner zahlreichen Angriffe erfolgreich zu vollenden. Somit stand es zur Halbzeit 2:0, aber mit ein wenig Zielsicherheit auf unserer Seite hätte es auch unentschieden stehen können.

In der zweiten Halbzeit dominierte Germerode von Anfang an und ließ während dem ganzen Spiel nichts mehr anbrennen. Mit einem Doppelschlag in der 52. Und 57. Minute zeigte das Spiel deutlich auf in welche Richtung es ablaufen sollte. Mitte der zweiten Halbzeit hatte Matthias Bringmann den ersten Treffer unsererseits auf dem Fuss, aus kurzem Winkel schoss er am Tor vorbei. In der folgenden Spielzeit versuchten wir noch weitere Gegentore zu verhindern, was uns nicht vollständig gelang. In der 71. Minute fiel das 5:0 mit Unterstützung unserer Abwehr. Arne Höftmann zeigte mal wieder seine Klasse und verhinderte noch mehrere Großchancen des Gegners und bewahrte uns vor einer höheren Niederlage. In der 83. Minute wurde er noch einmal bezwungen zum 6:0 Endstand. Der Sieg war aufgrund der spielerischen Überlegenheit von Germerode verdient, hätte aber aufgrund der ersten Halbzeit, um ein oder zwei Tore geringer ausfallen können.


Startelf:

  • Arne Höftmann
  • Carsten Wanitschka
  • Christopher Immig
  • Peter Gastrock (73. Min.)
  • Ruben Latz
  • Christoph Knobel
  • Markus Brill
  • Johannes Klenke (80. Min.)
  • Matthias Bringmann
  • René Polednicek
  • Philipp Hartmann

Auswechselspieler:

  • Jörg Immig (73. Min
  • Florian Hinske (80. Min.)

Tore:

  • 1:0 Dirk Sippel (18. Min.)
  • 2:0 Marcel Koch (39. Min.) 
  • 3:0 David Jank (52. Min.)
  • 4:0 Markus Albrecht (57. Min.)
  • 5:0 Markus Albrecht (71. Min.)
  • 6:0 Marcel Koch (83. Min.)

 

 
Nächstes Spiel:

SV Hörne
-
TSV Waldkappel II

am 20.10.2019
um 15:00 Uhr

Bilanz: 5 S / 3 U / 4 N
  • 13.09.2018 3:2 (a)
  • 29.07.2018 2:2 (h)
  • 12.03.2017 2:0 (h)
  • 20.08.2016 1:6 (a)
  • 16.04.2016 2:3 (h)
  • 20.09.2015 4:1 (a)
  • 03.04.2011 0:0 (h)
  • 03.09.2010 5:1 (a)
  • 28.03.2010 3:1 (h)
  • 06.09.2009 1:3 (a)
  • 1:5 (a)
  • 3:3 (h)