TSV Waldkappel II - SV Hörne 01 6:1 (3:1)
Samstag, 20.08.2016 | 15.00 Uhr | Sportplatz Waldkappel


Zu diesem Spiel gibt es gar nicht viel zu schreiben. Am Ergebnis kann man schon ahnen, dass das nicht eines unserer besten Spiele war. Wir starteten zwar relativ gut in die Partie, aber am Ende das Ergebnis deutlich. Nach fünf Minuten konnte Adrian Moser einen Freistoß von Peter Gastrock zum frühen Führungstreffer verwerten. Die Hausherren blieben aber ruhig und ließen sich von dem Gegentreffer nicht beeindrucken. Die Anfangsphase war noch relativ ausgeglichen und beide Seiten konnten das Spiel offen gestalten. Es dauerte 23 Minuten bis wir den ersten Gegentreffer kassierten. Mit dem Ausgleich übernahmen die Gastgeber immer mehr die Kontrolle über das Spiel und wir machten uns das Leben selber schwer. Ungefähr zehn Minuten später konnte der Gegner dann in Führung gehen. Wir waren nicht in der Lage einen ordentlichen Spielzug aufzubauen und oft scheiterte es schon an einem einfachen Pass. Immerhin hatten wir dann noch die Gelegenheit zum Ausgleich durch Yannik Gros, aber anstatt den Treffer zu erzielen, liefen wir in einen Konter und lagen plötzlich mit zwei Toren zurück. Pünktlich zur Halbzeit erzielte der Gegner seinen dritten Treffer. In der Halbzeit motivierten wir uns noch mal und nahmen uns vor besser zu spielen. Aber das Vorhaben hatte sich nach ein paar Minuten schon wieder erledigt, da die Hausherren ihre Führung schnell ausbaute und den Abstand auf drei Treffer erhöhte. Nach ihrem vierten Treffer schaltete der Gegner einen Gang zurück. Dadurch kamen wir durch vereinzelte Chancen, teilweise auch zum Eins gegen Eins mit dem Torwart, waren aber nie in der Lage einen Treffer zu erzielen. Zu allem Überfluss musste dann auch noch unser Torwart Simon Sander verletzt ausgewechselt werden und Eduard Feist ging ins Tor. Das trug auch nicht unbedingt zu unserer Sicherheit bei. Eine viertel Stunde vor Schluss nutzte der Gegner eine ihrer Chancen zum nun fünften Tor und wir mussten nun aufpassen nicht komplett unterzugehen. Kurz vor Schluss sorgte Christopher Immig mit einem Foul noch für einen Elfmeter, der dann den Endstand herstellte. Dieses Spiel kann man nur als kollektiv schlechteste Leistung seit Langem abhaken und sich auf das nächste Spiel konzentrieren.


Startelf:

  • Simon Sander
  • Peter Gastrock
  • Carsten Wanitschka
  • Matthias Kleingünther (58. Min.)
  • Christoph Knobel
  • Christopher Immig
  • Johannes Klenke
  • René Polednicek
  • Yannik Gros
  • Adrian Moser
  • Eduard Feist (46. Min.)

Auswechselspieler:

  • Kemal Kirmizigül (46. Min.)
  • Kevin Zimmermann (58. Min.)

Gelbe Karten:

  • Christopher Immig (81. Min.)

Tore:

  • 0:1  Adrian Moser (5. Min.; V: Peter Gastrock)
  • 1:1  Dennis Saul (23. Min.)
  • 2:1  Dennis Saul (35. Min.)
  • 3:1  Dennis Baum (45. Min.)
  • 4:1  Dennis Baum (53. Min.)
  • 5:1  Dennis Saul (75. Min.)
  • 6:1  Lucas Thümling (FE) (82. Min.)
 
Nächstes Spiel:

SV Hörne
-
TSV Waldkappel II

am 20.10.2019
um 15:00 Uhr

Bilanz: 5 S / 3 U / 4 N
  • 13.09.2018 3:2 (a)
  • 29.07.2018 2:2 (h)
  • 12.03.2017 2:0 (h)
  • 20.08.2016 1:6 (a)
  • 16.04.2016 2:3 (h)
  • 20.09.2015 4:1 (a)
  • 03.04.2011 0:0 (h)
  • 03.09.2010 5:1 (a)
  • 28.03.2010 3:1 (h)
  • 06.09.2009 1:3 (a)
  • 1:5 (a)
  • 3:3 (h)