SV Hörne 01 - TSV Waldkappel 2:2 (2:1)
Sonntag, 29.07.2018 | 15.00 Uhr | Sportplatz Oberrieden


Im ersten Saisonspiel hatten wir den Absteiger aus Waldkappel zu Gast. Wir begannen sehr offensiv und nahmen früh das Heft in die Hand. Schon in den ersten Minuten hatten wir mehrere Chancen. Ein abgefälschter Ball flog durch den Strafraum der Gäste und Christoph Knobel bekam fast noch die Füße dran. Als Nächstes hatte Florian Hinske nach einem Rückpass von René Polednicek die Chance ein Torschuss abzugeben, dieser wurde aber dann von einem Abwehrspieler geblockt. Auch die nächste Gelegenheit hatte Florian Hinske, leider erreichte er eine Hereingabe von Christoph Knobel nicht mehr. Nach einer knappen viertel Stunde belohnten wir uns endlich. Einen Pass von Pascal Amlung konnte unser Neuzugang Nick Degenhardt behaupten und aus sechzehn Metern schoss er platziert flach ins Eck zum Führungstreffer. Das Tor beflügelte uns noch mehr. Als Nächstes tauchte René Polednicek allein vor dem Tor auf. Allerdings traf er aus spitzem Winkel nur den Torwart. Danach brachte Christoph Knobel eine Flanke in den Strafraum und ein Gegenspieler kam gerade noch vor Nick Degenhardt an den Ball und verhinderte so das nächste Tor. Anschließend versuchte sich Peter Gastrock auch als Schütze, zielte aber über das Gehäuse. Das zweite Tor fiel dann etwas kurios. Ein missglückter Befreiungsschlag der Gäste landete bei Marcel Gros. Der schickte den Ball direkt auf dem Weg zum Tor. In einem hohen Bogen flog der Ball über alle Spieler inklusive dem Torwart hinweg ins Tor. Das zweite Tor war hochverdient und spiegelte auch den bisherigen Verlauf des Spieles wieder. Dann gab es aufgrund der Hitze eine Trinkpause für beide Mannschaften. Nun gab es einen kleinen Bruch in unserem Spiel und der Gegner erzielte plötzlich den Anschlusstreffer. Nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung verlor Marcel Gros den Ball und mit einem schnellen Pass in die Spitze wurde unsere ganze Abwehr überrumpelt und der gegnerische Stürmer lief allein auf das Tor zu und versenkte den Ball im Tor. Kurz danach kam der Gegner noch zu zwei weiteren Möglichkeiten, die aber von unserem Torwart Niclas Hüge entschärft wurden. Somit ging es mit der nun knappen Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit waren wir hauptsächlich damit beschäftigt, dass Spiel wieder unter Kontrolle zu kriegen. Mit dem eingewechselten Daniel Rübsam gab der nächste Spieler sein Debüt für diese Saison. Die Partie war nun geprägt von vielen Unterbrechungen. Ab der Mitte der zweiten Hälfte hatten wir wieder die Oberhand und konnten uns wieder nach und nach Chancen herausspielen. Nach einer Ecke von Christoph Knobel konnte Marcel Gros den Ball auf das Tor bringen, aber der Torwart der Gäste stand goldrichtig. Auch beim nächsten Versuch nach einem Freistoß von Florian Hinske und einem Kopfball von Nick Degenhardt konnte der Schlussmann klären. Trotz der Mehrheit an Chancen schaffte es der Gegner kurz vor Schluss eine Unachtsamkeit zu nutzen und erzielte noch den Ausgleich. Mit dem Schockmoment wurde das Spiel beendet und wir standen am Ende mit nur einem Punkt da, obwohl auch ohne Probleme ein deutlicher Sieg möglich gewesen wäre.


Startelf:

  • Niclas Hüge
  • Kemal Kirmizigül (57. Min)
  • Christoph Knobel (63. Min.)
  • Florian Hinske
  • Marcel Gros
  • Peter Gastrock
  • Johannes Klenke
  • René Polednicek
  • Carsten Wanitschka
  • Nick Degenhardt
  • Pascal Amlung

Auswechselspieler:

  • Niklas Werner (63. Min.)
  • Daniel Rübsam (57. Min.)

Gelbe Karten:

  • Carsten Wanitschka (55. Min.)
  • Christoph Knobel (84. Min.)

Tore:

  • 1:0 Nick Degenhardt (13. Min.; V: Pascal Amlung)
  • 2:0 Marcel Gros (22. Min.; V: -)
  • 2:1 Christoph Schiller (28. Min.)
  • 2:2 Dominic Jahnert (86. Min.)
 
Nächstes Spiel:

SV Hörne
-
TSV Waldkappel II

am 20.10.2019
um 15:00 Uhr

Bilanz: 5 S / 3 U / 4 N
  • 13.09.2018 3:2 (a)
  • 29.07.2018 2:2 (h)
  • 12.03.2017 2:0 (h)
  • 20.08.2016 1:6 (a)
  • 16.04.2016 2:3 (h)
  • 20.09.2015 4:1 (a)
  • 03.04.2011 0:0 (h)
  • 03.09.2010 5:1 (a)
  • 28.03.2010 3:1 (h)
  • 06.09.2009 1:3 (a)
  • 1:5 (a)
  • 3:3 (h)