SSV Witzenhausen II - SV Hörne 01 1:2 (1:1)
Sonntag, 07.10.2018 | 13.15 Uhr | Sportplatz Witzenhausen


Nach der Derby-Niederlage im letzten Spiel waren wir erneut mit einer Rumpfmannschaft zu einem Auswärtsspiel gefahren. Dennoch wollten wir unserer Favoritenrolle gerecht werden und hier punkten. Das Spiel begann gut für uns. Die erste Chance hatten wir, als René Polednicek von außen in den Strafraum eindrang, aber sein Querpass vor das Tor konnte geblockt werden. Die Heimmannschaft hatte eine gute Gelegenheit, als ein Stürmer frei vor dem Tor den Ball nicht traf. Unser Torwart Niclas Hüge musste auch eingreifen, als ein Freistoß unserem Tor gefährlich wurde. Nach guten zwanzig Minuten konnten wir die Führung erzielen. Ein Ball von Marcel Gros fiel Nick Degenhardt vor die Füße und er überrumpelte den Torwart der Hausherren mit einem Heber ins Tor. Mit der Führung im Rücken übernahmen wir jetzt noch mehr die Kontrolle über das Spiel. Yannik Gros verfehlte mit einem Schuss das Tor. Als Nächstes kam Johannes Klenke nach einer Ecke von Pascal Amlung zum Kopfball und verfehlte nur knapp das Gehäuse. Kurz vor der Halbzeit fiel der Ausgleich wie aus dem Nichts. Nach einem Freistoß schraubte sich der größte Spieler des Gegners in die Luft und verlängerte den Ball unhaltbar ins lange Eck. Mit dem Ausgleich ging es dann in die Halbzeit.

Zur zweiten Halbzeit versuchten wir gleich für klare Verhältnisse zu sorgen. Nick Degenhardt scheiterte mit einem Schuss am gut reagierenden Torhüter der Hausherren. Die Gastgeber schafften es aber immer wieder Nadelstiche zu setzen. Einmal setzten sie sich gut durch und Yannik Gros konnte den Angriff noch im letzten Moment unterbinden. Nach einer Ecke versuchte sich Mathias Kleingünther mit einem Schuss aus dem Rückraum, verfehlte aber sein Ziel. Zwanzig Minuten vor Schluss erzielten wir erneut den Führungstreffer. Ein Freistoß von Mathias Kleingünther segelte durch den gegnerischen Sechzehner bis an den langen Pfosten, wo Johannes Klenke den Ball nur noch ins Netz befördern musste. In den letzten Minuten konzentrierten wir uns darauf die Führung zu halten. Nick Degenhardt sah kurz vor Schluss noch die Ampelkarte wegen wiederholten Foulspiels. Am Ende konnten wir unserer personellen Situation trotzen und mit einer starken Mannschaftsleitung drei Punkte mit nach Hause nehmen und uns in der Tabelle weiter oben festbeißen.


Startelf:

  • Niclas Hüge
  • Pascal Amlung
  • Nick Degenhardt (66. Min.)
  • Kemal Kirmizigül
  • Marcel Gros
  • Yannik Gros
  • Johannes Klenke
  • Mathias Kleingünther
  • René Polednicek
  • Florian Hinske
  • Adrian Moser

Auswechselspieler:

  • Daniel Rübsam (66. Min.)

Gelbe Karten:

  • Yannik Gros (53. Min.)
  • Nick Degenhardt (87. Min.)

Gelb-Rote Karten:

  • Nick Degenhardt (89. Min.)

Tore:

  • 0:1 Nick Degenhardt (22. Min.; V: Marcel Gros)
  • 1:1 Daniel Herz (37. Min.)
  • 1:2 Johannes Klenke (69. Min.; V: Mathias Kleingünther)
 
Nächstes Spiel:

SV Hörne
-
TSV Waldkappel II

am 20.10.2019
um 15:00 Uhr

Bilanz: 5 S / 3 U / 4 N
  • 13.09.2018 3:2 (a)
  • 29.07.2018 2:2 (h)
  • 12.03.2017 2:0 (h)
  • 20.08.2016 1:6 (a)
  • 16.04.2016 2:3 (h)
  • 20.09.2015 4:1 (a)
  • 03.04.2011 0:0 (h)
  • 03.09.2010 5:1 (a)
  • 28.03.2010 3:1 (h)
  • 06.09.2009 1:3 (a)
  • 1:5 (a)
  • 3:3 (h)