VFL Wanfried II - SV Hörne 01 2:1 (0:1)
Freitag, 17.05.2019 | 19.00 Uhr | Sportplatz Wanfried


Im letzten Spiel der Saison waren wir in Wanfried zu Gast. Mit der Absicht den ersten Punkt in diesem Jahr zu holen gingen wir in die Partie. Der erste Abschluss im Spiel kam vom Gastgeber. Der Schuss flog flach am Tor vorbei. Nach einem Pass von Johannes Klenke kam Kemal Kirmizigül zum Abschluss, sein Schuss konnte aber noch geblockt werden. In den nächsten Minuten schafften wir es den Gegner hinten reinzudrängen und mehrmals gefährlich im Strafraum aufzutauchen. Der entscheidende Abschluss fehlte allerdings noch. Mathias Kleingünther versuchte sich mit einem Distanzschuss. Zielte aber über das Gehäuse. Die Hausherren kamen nur selten zum Abschluss, dann aber sehr gefährlich. Aber die Schüsse konnte unser Torwart Maximilian Kockel alle abwehren. Kurz vor der Halbzeit belohnten wir uns für die gute erste Halbzeit. Nach einer Ecke von Marcel Zbierski kam Johannes Klenke zum Kopfball, der flog durch den Strafraum zu Marcel Gros, der auch per Kopf am kurzen Pfosten einnickte. Mit der verdienten Führung ging es dann in die Kabinen.

Die erste Chance im zweiten Durchgang hatte der Gastgeber. Nach einer Ecke kam ein gegnerischer Spieler zum Abschluss, der Ball flog aber über das Tor. Danach hatten wir Gelegenheiten die Führung auszubauen. Erst kam Marcel Zbierski nach einem Pass von Johannes Klenke frei zum Abschluss, schoss aber knapp drüber. Dann kam Adrian Moser nach einer Ecke von Kemal Kirmizigül zum Kopfball, der von einem gegnerischen Spieler gerade noch auf der Linie geklärt werden konnte. Auch der nächste Abschluss von Marcel Zbierski verfehlte knapp das Gehäuse. Zwanzig Minuten vor Schluss kam der Gastgeber auf und erspielte sich Chancen. Den ersten Schuss konnte Maximilian Kockel noch aus dem Eck kratzen. Aber nach einer Ecke nutzten die Hausherren die Chance und erzielten den Ausgleich. Kurz vor Schluss schaffte es der Gegner sogar noch das Siegtor zu erzielen. Ein Gegenspieler dribbelte unbehelligt durch unsere Abwehrreihe und erzielte allein vor dem Tor den entscheidenden Treffer. Am Ende standen wir wie schon so oft in letzter Zeit ohne Punkt da. Die Leistungskurve zeigt allerdings nach oben und wir beenden die Saison im ungefährlichen Teil der Tabelle.


Startelf:

  • Maximilian Kockel
  • Carsten Wanitschka
  • Florian Hinske
  • Marcel Gros
  • Adrian Moser
  • Yannik Gros
  • Johannes Klenke
  • Mathias Kleingünther
  • Kemal Kirmizigül (22. Min.)
  • Marcel Zbierski
  • Nick Degenhardt

Auswechselspieler:

  • Daniel Rübsam (22. Min.)
  • Markus Burhenne

Gelbe Karten:

  • Nick Degenhardt (26. Min.)
  • Johannes Klenke (67. Min.)
  • Yannik Gros (87. Min.)

Tore:

  • 0:1 Marcel Gros (43. Min.; V: Johannes Klenke)
  • 1:1 Sebastian Jugl (76. Min.)
  • 2:1 Jonathan Ebel (85. Min.)
 
Nächstes Spiel:

SV Hörne
-
TSV Waldkappel II

am 20.10.2019
um 15:00 Uhr

Bilanz: 5 S / 3 U / 4 N
  • 13.09.2018 3:2 (a)
  • 29.07.2018 2:2 (h)
  • 12.03.2017 2:0 (h)
  • 20.08.2016 1:6 (a)
  • 16.04.2016 2:3 (h)
  • 20.09.2015 4:1 (a)
  • 03.04.2011 0:0 (h)
  • 03.09.2010 5:1 (a)
  • 28.03.2010 3:1 (h)
  • 06.09.2009 1:3 (a)
  • 1:5 (a)
  • 3:3 (h)