FC Hebenshausen - SV Hörne 01 1:0 (0:0)
Freitag, 12.04.2018 | 18.15 Uhr | Sportplatz Hebenshausen


Mit einer ersatzgeschwächten Mannschaft traten wir zum Auswärtsspiel beim Tabellenführer FC Hebenshausen an. Es deutete sich früh an, dass es sehr schwer wird, hier Punkte mitzunehmen. In der Anfangsphase schafften wir es noch die Hausherren von unserem Tor fernzuhalten. Doch je weiter das Spiel fortschritt, desto brenzliger wurde es vor unserem Tor. Niclas Hüge musste mehrmals eingreifen und verhinderte mit vielen Paraden gegnerische Tore. Nach einem Fehlpass in unserer Abwehr musste unser Torwart zum Beispiel eine Glanzparade zeigen, als der gegnerische Stürmer frei zum Abschluss kam. Kurz vor der Halbzeit verursachte Christopher Immig einen Elfmeter, den der Gastgeber aber auch nicht nutzte und in die Wolken beförderte. Mit etwas Glück retteten wir das Unentschieden gegen den Favoriten in die Halbzeit.

Die komplette zweite Halbzeit spielten wir mit zehn Mann. In Unterzahl drückte der Gegner noch mehr auf das Führungstor, schien aber allmählich zu verzweifeln. Die Torschüsse landeten entweder am Pfosten oder in den Armen von Niclas Hüge. Einzig Mathias Kleingünther musste einmal auf der Linie klären, als alle anderen schon geschlagen waren. Nach fast siebzig gespielten Minuten schaffte es ein Stürmer unser Bollwerk zu durchbrechen und schloss aus kurzer Distanz an dem chancenlosen Niclas Hüge vorbei ins Tor. Weitere Pfostenschüsse folgten, aber am Ende blieb es bei dem knappen Rückstand. Am Ende half uns viel Glück und eine sehr starke kämpferische Leistung in Unterzahl eine höhere Niederlage zu verhindern.


Startelf:

  • Niclas Hüge
  • Yannik Gros
  • Carsten Wanitschka
  • Adrian Moser
  • Marcel Gros
  • Niklas Werner
  • Kemal Kirmizigül (39. Min.)
  • Daniel Rübsam
  • Johannes Klenke
  • Mathias Kleingünther
  • Marcel Zbierski

Auswechselspieler:

  • Christopher Immig (39. Min.)

Gelbe Karten:

  • Mathias Kleingünther (23. Min.)
  • Christopher Immig (45. Min.)

Tore:

  • 1:0 Christian Richter (68. Min.)
 
Nächstes Spiel:

SG Meissner II
-
SV Hörne

am 01.09.2019
um 13:00 Uhr

Bilanz: 0 S / 0 U / 0 N