FC Eschwege - SV Hörne 01 3:2 (0:2)
Donnerstag, 26.09.2019 | 19.00 Uhr | Sportplatz Eschwege (Torwiese)


Im Abendspiel kam es zum Duell der beiden Tabellenletzten. Wir kamen besser ins Spiel und konnten durch Johannes Klenke, der aus kurzer Distanz ins Tor traf, in Führung gehen. Aber auch der Gastgeber hatte eine große Chance ein Treffer zu erzielen. Aber die meiste Zeit waren wir am Drücker und erarbeiteten uns Chancen. Yannick Lückert prüfte den Torwart der Hausherren mit einem guten Torschuss. Danach hatte Carsten Wanitschka frei vor dem Tor die Gelegenheit zu schießen, traf den Ball aber nicht richtig. Nach fast einer halben Stunde wurde René Polednicek im Strafraum zu Fall gebracht und den fälligen Strafstoß verwandelte Yannick Lückert souverän. Auch nach dem zweiten Treffer spielten wir weiter nach vorn. René Polednicek tauchte frei vor dem Tor auf, aber seinen Flachschuss konnte der Keeper abwehren. Kurz vor der Halbzeit war es wieder René Polednicek, der zum Abschluss kam. Der Schuss konnte aber noch auf der Linie geklärt werden. Mit der hochverdienten zwei Tore Führung ging es dann in die Kabine.

Direkt nach Wiederanpfiff erzielte der Gastgeber aus dem nichts den Anschlusstreffer. Sofort merkte man uns die Unsicherheit aus den letzten Spielen an und er Gegner kam besser in die Partie. Nach gespielten sechzig Minuten konnte der Tabellenletzte mit einem Sonntagsschuss in den Winkel ausgleichen. Vereinzelt kamen wir noch zu guten Chancen und hatten weiter die Möglichkeit hier noch als Sieger vom Platz zu gehen. Ein Freistoß von Yannick Lückert zwang den Torwart der Gastgeber zu einer Glanzparade. Auch ein Freistoß von Johannes Klenke fand nicht sein Ziel und flog knapp über das Gehäuse. Die Hausherren machten es besser und erzielten nach einem Freistoß sogar den Führungstreffer. Kurz vor Schluss hatten wir nochmal eine große Chance. Nach einem Freistoß von Yannick Lückert kam Marcel Gros zum Abschluss, aber wieder konnte der Torwart mit einer Glanzparade den Treffer verhindern. Am Ende verloren wir das Kellerduell denkbar unglücklich und bleiben weiter mitten im Abstiegskampf.


Startelf:

  • Arne Höftmann
  • Carsten Wanitschka
  • Mathias Kleingünther (33. Min.)
  • Marcel Gros
  • Yannick Lückert
  • Yannik Gros
  • Johannes Klenke
  • Florian Hinske
  • Kemal Kirmizigül (35. Min.)
  • René Polednicek
  • Jürgen Hüge

Auswechselspieler:

  • André Rode (33. Min.)
  • Yorick Scheffler (35. Min.)
  • Daniel Rübsam
  • Martin Zimmermann

Gelbe Karten:

  • Mathias Kleingünther (29. Min.)
  • André Rode (43. Min.)

Tore:

  • 0:1 Johannes Klenke (8. Min.; V: -)
  • 0:2 Yannick Lückert (FE) (28. Min.; V: René Polednicek)
  • 1:2 Adnan Shala (46. Min.)
  • 2:2 Dawit Tewelde (58. Min.)
  • 3:2 Kevin Cohrs (78. Min.)
 
Nächstes Spiel:

SV Hörne
-
TSV Waldkappel II

am 20.10.2019
um 15:00 Uhr

Bilanz: 5 S / 3 U / 4 N
  • 13.09.2018 3:2 (a)
  • 29.07.2018 2:2 (h)
  • 12.03.2017 2:0 (h)
  • 20.08.2016 1:6 (a)
  • 16.04.2016 2:3 (h)
  • 20.09.2015 4:1 (a)
  • 03.04.2011 0:0 (h)
  • 03.09.2010 5:1 (a)
  • 28.03.2010 3:1 (h)
  • 06.09.2009 1:3 (a)
  • 1:5 (a)
  • 3:3 (h)