SV Hörne 01 - TSV Waldkappel II 2:0 (0:0)
Sonntag, 20.10.2019 | 15.00 Uhr | Sportplatz Oberrieden


In diesem Heimspiel wollten wir unsere Siegesserie ausbauen und uns weiter von den Abstiegsrängen entfernen. Die erste Halbzeit bot allerdings Magerkost und Chancen waren Mangelware. Dennoch hatten wir ein paar gute Chancen, um in Führung zu gehen. Nach einem langen Ball von Marcel Gros kam Michael Axt in vielversprechender Position zum Abschluss, schoss aber vorbei. Als Nächstes versuchte sich René Polednicek als Schütze. Er setzte sich auf außen durch, aber auch er verfehlte flach das Tor. Kurze Zeit später segelte eine Ecke von Marcel Gros quer durch den Sechzehner und keiner war in der Lage den Ball zu berühren. Auch in der nächsten Szene fehlten nur Zentimeter zum Torerfolg. Nach einem Freistoß von Florian Hinske verpasste Michael Axt den Ball nur knapp. Die letzte Gelegenheit in Halbzeit eins hatte Yannick Lückert, aber sein Freistoß flog über das Tor. Kurz vor der Halbzeit schwächte sich der Gast selbst und ein Spieler musste nach einer Ampelkarte den Platz verlassen. Torlos ging es dann in die Pause.

In der zweiten Halbzeit gab es viele Chancen auf unserer Seite. Gleich die erste hätte die Führung sein müssen. Yannick Lückert lief völlig allein auf das Tor des Gegners zu. Aber sein Abschluss war zu ungenau und rollte knapp am Tor vorbei. Auch die nächste Chance nach einer Flanke von Mathias Kleingünther konnte Yannick Lückert nicht nutzen. Nach einer guten Stunde Spielzeit machte Yannick Lückert seine vergebenen Chancen wieder wett. Nach einem Zuspiel von Yorick Scheffler ließ er seine Gegenspieler mit einer Finte aussteigen und schoss den Ball platziert ins lange Eck und brachte so die verdiente Führung. Wir ließen keine Zweifel am Sieger aufkommen und legten gleich nach. Marcel Gros setzte sich gleich gegen mehrere Gegenspieler durch und brachte den Ball irgendwie zu Marcel Zbierski, der völlig frei den Torwart umkurvte und in das leere Tor einschob. Zu guter Letzt lief Yannick Lückert erneut allein auf das Tor zu, legte sich den Ball aber etwas zu weit vor, sodass der Torwart der Gäste die Situation entschärfen konnte. Kurz vor Schluss hatte Yannik Gros noch per Kopf aus kurzer Distanz eine Chance, zielte aber zu ungenau. Am Ende stand ein hochverdienter Sieg zu Buche und wir kletterten nach dem nun dritten Sieg in Folge weiter in der Tabelle.


Startelf:

  • Johannes Klenke
  • Carsten Wanitschka
  • Adrian Moser (81. Min.)
  • Marcel Gros
  • Yorick Scheffler
  • Yannik Gros
  • Michael Axt (46. Min.)
  • Florian Hinske
  • Yannick Lückert
  • René Polednicek (46. Min.)
  • Jürgen Hüge

Auswechselspieler:

  • Marcel Zbierski (46. Min.)
  • Kemal Kirmizigül (81. Min.)
  • Mathias Kleingünther (46. Min.)

Gelbe Karten:

  • Carsten Wanitschka (55. Min.)
  • Marcel Gros (67. Min.)
  • Michael Axt (83. Min.)
  • Mathias Kleingünther (84. Min.)

Tore:

  • 1:0 Yannick Lückert (64. Min.; V: Yorick Scheffler)
  • 2:0 Marcel Zbierski (75. Min.; V: Marcel Gros)
 
Nächstes Spiel:

SV Hörne
-
SG Herlesh./Nesselr. II

am 08.03.2020
um 15:00 Uhr

Bilanz: 7 S / 3 U / 11 N
  • 25.08.2019 0:5 (a)
  • 28.10.2018 3:0 (h)
  • 12.08.2018 1:2 (a)
  • 08.04.2018 2:1 (a)
  • 29.09.2017 2:1 (h)
  • 21.05.2017 3:0 (h)
  • 23.10.2016 1:3 (a)
  • 10.04.2016 1:3 (a)
  • 11.09.2015 2:3 (h)
  • 02.11.2014 2:1 (h)
  • 03.08.2014 2:4 (a)
  • 23.03.2014 2:3 (a)
  • 08.09.2013 4:1 (h)
  • 21.04.2013 3:1 (h)
  • 30.09.2012 0:3 (a)
  • 18.03.2012 2:2 (h)
  • 31.08.2011 1:1 (a)
  • 31.10.2010 2:2 (a)
  • 01.08.2010 0:1 (h)
  • 15.11.2009 0:2 (h)
  • 09.08.2009 2:4 (a)