SC Niederhone II - SV Hörne 01 2:2 (1:1)
Freitag, 25.10.2019 | 19.00 Uhr | Sportplatz Niederhone


An diesem Freitag stand ein Abendspiel an. Beide Mannschaften fanden nur langsam in das Spiel und Chancen waren in den ersten Minuten Mangelware. Den ersten nennenswerten Schuss gab Niclas Hüge nach einer Ecke von Marcel Gros ab. Sein Schuss landete allerdings in den Armen des Torwarts. Nach guten zwanzig Minuten gingen wir in Führung. Marcel Gros wurde im Strafraum der Gastgeber regelwidrig zu Fall gebracht und der Unparteiische entschied auf Strafstoß. Yannick Lückert verwandelte den Elfmeter zur Führung. Aber auch die Hausherren hatten ihre Möglichkeiten. Ein unbedrängter Abschluss des Stürmers verfehlte das Gehäuse zu unserem Glück knapp. Auch die nächste Szene konnte nur im letzten Moment verhindert werden. Yannick Lückert der von ganz vorne mit nach hinten gekommen war, klärte als letzter Mann einen brandgefährlichen Ball. Mit dem Halbzeitpfiff erzielte der Gegner den Ausgleich. Ein Querpass durch den Strafraum auf den langen Pfosten reichte, wo ein Stürmer den Ball über die Linie schob. Mit dem unnötig späten Ausgleich ging es dann in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit waren wir wieder die erste Mannschaft, die erfolgreich war. Yannick Lückert brachte den Ball an mehreren Gegnern vorbei zu Marcel Gros, der gezielt ins untere Eck abschloss und für die erneute Führung sorgte. In der Folge hatten wir Gelegenheiten die Führung auszubauen. René Polednicek verzog ein Versuch und schoss über das Tor. Als Nächstes versuchte Marcel Gros nach einem Zuspiel von Yannick Lückert den Ball volley zu nehmen, zielte aber auch über das Ziel. Die größte Chance hatte der Gastgeber mit einem Fernschuss. Johannes Klenke zeigte sein ganzes Können und lenkte den Schuss noch an die Latte. Die Entscheidung hatte auch Yannick Lückert auf dem Fuß. Allein auf dem Weg zum Tor scheiterte er mit seinem Schuss am Torwart der Hausherren. Kurz vor Schluss kam es, wie es kommen musste. Die Gastgeber bekamen einen unberechtigten Elfmeter zugesprochen und erzielten kurz vor Schluss den Ausgleich. Mit dem Unentschieden und dem vierten Punktgewinn in Folge machten wir uns auf den Heimweg.


Startelf:

  • Johannes Klenke
  • Carsten Wanitschka
  • Niclas Hüge (38. Min.)
  • Marcel Gros
  • Kemal Kirmizigül
  • Yannik Gros
  • Mathias Kleingünther (23. Min.)
  • Florian Hinske
  • Yannick Lückert
  • René Polednicek
  • Jürgen Hüge

Auswechselspieler:

  • Marcel Zbierski (23. Min.)
  • Yorick Scheffler (38. Min.)

Gelbe Karten:

  • Marcel Gros (35. Min.)
  • Florian Hinske (83. Min.)
  • Yannick Lückert (84. Min.)

Tore:

  • 0:1 Yannick Lückert (FE) (22. Min.; V: Marcel Gros)
  • 1:1 Leon Karitaworn (44. Min.)
  • 1:2 Marcel Gros (56. Min.; V: Yannick Lückert)
  • 2:2 René Pforr (FE) (88. Min.)
 
Nächstes Spiel:

SV Hörne
-
SG Herlesh./Nesselr. II

am 08.03.2020
um 15:00 Uhr

Bilanz: 7 S / 3 U / 11 N
  • 25.08.2019 0:5 (a)
  • 28.10.2018 3:0 (h)
  • 12.08.2018 1:2 (a)
  • 08.04.2018 2:1 (a)
  • 29.09.2017 2:1 (h)
  • 21.05.2017 3:0 (h)
  • 23.10.2016 1:3 (a)
  • 10.04.2016 1:3 (a)
  • 11.09.2015 2:3 (h)
  • 02.11.2014 2:1 (h)
  • 03.08.2014 2:4 (a)
  • 23.03.2014 2:3 (a)
  • 08.09.2013 4:1 (h)
  • 21.04.2013 3:1 (h)
  • 30.09.2012 0:3 (a)
  • 18.03.2012 2:2 (h)
  • 31.08.2011 1:1 (a)
  • 31.10.2010 2:2 (a)
  • 01.08.2010 0:1 (h)
  • 15.11.2009 0:2 (h)
  • 09.08.2009 2:4 (a)