RW Fürstenhagen - SV Hörne 01 1:1 (0:0)
Sonntag, 08.08.2021 | 15.00 Uhr | Sportplatz Fürstenhagen


Das erste Spiel nach der langen Pause war ein Auswärtsspiel in Fürstenhagen. Im Kader standen auch zwei unserer Neuzugänge diese Saison, Johannes Rüdiger und Alexander Rieffert. Wir kamen besser ins Spiel als der Gastgeber. Die ersten Chancen waren schon brandgefährlich. Unter anderem schoss Marcel Gros aus spitzem Winkel knapp am Tor vorbei. Kurze Zeit später kam Kemal Kirmizigül nach einem Pass von Moritz Frodermann frei zum Abschluss, verzog aber etwas und verfehlte das Tor. Dann war es wieder Marcel Gros, der nach einem zurückgelegten Pass zum Schuss kam, aber erneut am Tor vorbeizielte. Den nächsten Versuch startete René Polednicek, sein Schuss wurde von dem gut aufgelegten Torhüter des Gastgebers entschärft. Auch unser Torwart kam auf seine Kosten. Peter Gastrock musste zweimal in höchster Not klären und sorgte für die Null in der ersten Halbzeit.

Die zweite Halbzeit begann mit einer Druckphase des Gegners. Peter Gastrock musste einen Kopfball mit den Fingerspitzen über das Tor lenken. Doch nach den ersten Minuten fingen wir uns allmählich wieder. Unglücklicherweise wurde René Polednicek auf seinem Weg allein zum Tor aufgrund einer vermeintlichen Abseitsstellung zurückgepfiffen. Doch wir ließen uns nicht entmutigen. Ein Freistoß von Florian Hinske konnte der Torwart abwehren. Plötzlich hätten wir um ein Haar selbstverschuldet zurückgelegen. Nach einem gegnerischen Pass in den Strafraum blockte unser Abwehrspieler den Ball so unglücklich, dass er auf unser Tor zuflog. Florian Hinske stand auf der Linie goldrichtig und konnte den Ball aufhalten. Die nächste Chance hatte René Polednicek, der sich erneut gut durchsetzte. Aus spitzem Winkel schoss er auf das Tor, aber der Schlussmann des Gastgebers konnte den Ball mit dem Fuß abwehren. Aus einer unberechtigten Ecke fiel dann der Gegentreffer. Den ersten Ball konnten wir noch klären, aber der zweite Ball flog hoch in unseren Strafraum und fand einen Abnehmer, der den Ball volley ins Netz beförderte. Wir warfen noch einmal alles nach vorn. René Polednicek wurde im Sechzehner zu Fall gebracht, der Pfiff blieb aus. Aber unser Wille sollte sich bezahlt machen. Nach einer Ecke von Yannik Gros köpfte Florian Hinske den Ball zum hochverdienten Ausgleich ins Tor. Mit der Punkteteilung im ersten Auswärtsspiel können wir gut leben.


Startelf:

  • Peter Gastrock
  • Carsten Wanitschka
  • Johannes Rüdiger
  • Yorick Scheffler
  • Marcel Gros (90. Min.)
  • Yannik Gros
  • Moritz Frodermann
  • René Polednicek
  • Florian Hinske
  • Kemal Kirmizigül (84. Min.)
  • Jürgen Hüge (67. Min.)

Auswechselspieler:

  • Niklas Werner (67. Min.)
  • Mathias Kleingünther
  • Fabian Köhler (90. Min.)
  • Alexander Rieffert (84. Min.)

Gelbe Karte:

  • Marcel Gros (75. Min.)

Tore:

  • 1:0 Reinhold Gaber (75. Min.)
  • 1:1 Florian Hinske (89. Min.; V: Yannik Gros)
 
Nächstes Spiel:

SC Roßbach
-
SV Hörne

am 26.09.2021
um 15:00 Uhr

Bilanz: 4 S / 2 U / 8 N
  • 06.11.2016 1:2 (h)
  • 07.08.2016 2:3 (a)
  • 06.04.2014 0:3 (a)
  • 22.09.2013 2:12 (h)
  • 29.05.2011 10:7 (h)
  • 24.10.2010 3:3 (a)
  • 29.03.2009 2:0 (a)
  • 14.09.2008 2:2 (h)
  • 25.05.2008 0:3 (a)
  • 04.11.2007 5:1 (h)
  • 18.03.2007 1:3 (a)
  • 10.09.2006 0:1 (h)
  • 2:7 (a)
  • 3:2 (h)