SV Hörne 01 - SC Niederhone II 2:3 (2:0)
Sonntag, 22.08.2021 | 15.00 Uhr | Sportplatz Oberrieden


Im ersten Heimspiel der neuen Saison war die zweite Mannschaft des SC Niederhone zu Gast. Die Partie plätscherte die ersten Minuten vor sich hin. Eine gewisse Überlegenheit unsererseits zeichnete sich aber schon ab. Nach knappen zwanzig Minuten konnten wir dann den Führungstreffer erzielen. Ein Einwurf von Carsten Wanitschka landete bei Marcel Gros. Der steckte den Ball durch auf den startenden René Polednicek, der wiederum ließ dem gegnerischen Schlussmann keine Chance. Weitere Großchancen folgten. Erneut tauchte René Polednicek allein vor dem Tor auf, aber diesmal konnte der Torwart abwehren. Nachdem wir die Abwehr des Gegners ein wenig verwirrten, kam Christoph Knobel zum Schuss auf das leere Tor, leider verfehlte er knapp das Gehäuse. Die einzige Chance der Gäste war ein Elfmeter, doch der flog über das Tor. Mit dem Halbzeitpfiff erzielten wir dann doch noch den zweiten Treffer. René Polednicek setzte sich vorn durch und legte den Ball zurück. Moritz Frodermann stand goldrichtig und vollendete ins Tor. Mit dem verdienten Vorsprung ging es in die Pause.

Die zweite Halbzeit sollte anders verlaufen. Kurz nach dem Anpfiff gab es erneut Elfmeter für die Gäste. Diesmal verwandelte der Schütze zum Anschlusstreffer. Christoph Knobel hatte die Chance den alten Abstand wieder herzustellen. Allein vor dem Torwart scheiterte er jedoch an dem Schlussmann. Ein kurioser Treffer sorgte dann für den Ausgleich. Ein Distanzschuss prallte von einem unsere Abwehrspieler ab und flog in so einem ungünstigen Bogen ins Tor, dass unser Torwart Johannes Klenke nicht mehr an den Ball kam. Mit dem plötzlichen Ausgleich wurde der Spielverlauf auf den Kopf gestellt. Wir probierten erneut in Führung zu gehen. Doch Versuche von Christoph Knobel und Marcel Gros fanden nicht ihr Ziel. Fünf Minuten vor Schluss dann die Katastrophe. Nach eigener Ecke konterte der Gast und ging zum ersten Mal am Abend in Führung. Kurz vor Schluss hatten wir zumindest noch die Gelegenheit auf den Ausgleich. Doch Johannes Rüdiger traf mit einem strammen Schuss nur den Pfosten. Nach einer schlechten zweiten Halbzeit gaben wir eine gute Ausgangsposition leichtfertig aus der Hand und standen am Ende mit null Punkten da.


Startelf:

  • Johannes Klenke
  • Carsten Wanitschka (24. Min.)
  • Johannes Rüdiger
  • Yorick Scheffler
  • Marcel Gros
  • Kemal Kirmizigül
  • Moritz Frodermann (66. Min.)
  • René Polednicek
  • Christoph Knobel
  • Niklas Werner (61. Min.)
  • Jürgen Hüge

Auswechselspieler:

  • Adrian Moser (61. Min.)
  • Fabian Köhler
  • Matthias Kleingünther (24. Min.)
  • Holger Forstmann (66. Min.)

Gelbe Karte:

  • Johannes Rüdiger (21. Min.)
  • René Polednicek (80. Min.)

Tore:

  • 1:0 René Polednicek (17. Min.; V: Marcel Gros)
  • 2:0 Moritz Frodermann (44. Min.; V: René Polednicek)
  • 2:1 René Pforr (FE) (48. Min.)
  • 2:2 Justin Kelinski (58. Min.)
  • 2:3 Stephan Masuth (86. Min.)
 
Nächstes Spiel:

SC Roßbach
-
SV Hörne

am 26.09.2021
um 15:00 Uhr

Bilanz: 4 S / 2 U / 8 N
  • 06.11.2016 1:2 (h)
  • 07.08.2016 2:3 (a)
  • 06.04.2014 0:3 (a)
  • 22.09.2013 2:12 (h)
  • 29.05.2011 10:7 (h)
  • 24.10.2010 3:3 (a)
  • 29.03.2009 2:0 (a)
  • 14.09.2008 2:2 (h)
  • 25.05.2008 0:3 (a)
  • 04.11.2007 5:1 (h)
  • 18.03.2007 1:3 (a)
  • 10.09.2006 0:1 (h)
  • 2:7 (a)
  • 3:2 (h)